Dienstleistungen

Und wie können wir Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen?

Mehr

Beratungspraxis - konzeptionell und konkret.

Unsere Kunden kommen sowohl aus Kommunen als auch aus der Industrie und erwarten von uns frische Denkansätze zu den Themen, die für sie von größter Bedeutung sind und dabei helfen, echte Werte zu schaffen und nachhaltige Standort- und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Durch eine umfassende Analyse der individuellen Fragestellung des Kunden, sei es die Verkehrs- und Wegeleitung oder die Förderung des Tourismus, zum Beispiel durch Lehrpfade, Stadtrundgänge, etc., entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die den spezifischen Bedürfnissen der jeweiligen Situation vor Ort gerecht werden.

Wir setzen uns aktiv für die Umsetzung Ihrer Ideen ein, auch wenn hierzu die Neuentwicklung von Produkten gefordert ist.

Wir übernehmen das Projektmanagement für unsere Kunden und sehen uns als Intermediär zwischen Kundenwünschen und Lieferanten. Dabei wählen wir mit Ihnen zusammen passgenau die richtigen Dienstleister und Hersteller aus und schließen so die Lücke zwischen Anforderung und Realisation. Wir sind sowohl analytisch-planerisch als auch tatkräftig-anpackend für Sie im Einsatz.

Passgenaue Analyseverfahren ermöglichen eine aussagekräftige und präzise Entscheidungs-grundlage.

 

In dieser Phase machen wir uns ein genaues Bild der Ausgangslage, der Gegebenheiten und Besonderheiten vor Ort, den Anforderungen an das zu entwickelnde System, den Bedürfnissen der Adressaten sowie der Interessengruppen.

Gerne führen wir Workshops oder Fokus-Groups durch und erarbeiten mit Ihnen und wichtigen Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft einen Anforderungskatalog als Richtlinie der umzusetzenden Maßnahmen.

Planung dient der strukturierenden Vermittlung zwischen Analyse und Umsetzung: hier laufen alle Fäden zusammen.

 

Die planerischen Vorarbeiten dienen der Symbiose und Anwendung aller herausgearbeiteten Anforderungen, der Konkretisierung der zu erreichenden Ziele und der Standort-Feinplanung sowie der Bauarten- und Standort-Auswahl.

In unsere Planung fließen folgende Aspekte mit ein:

  • Psychologische und ergonomische Aspekte des Orientierens im städtischen Freiraum
  • Normen und Richtlinien, die beim Einsatz von Aufstellvorrichtungen im öffentlichen Raum zu beachten sind
  • Verfahren zur Feststellung der Ziele und deren Wegebeziehungen sowie zur Konkretion des Informationsbedarfs und der Adressaten des Bedarfs
  • Evaluationsmethoden, die das Orientierungssystem und dessen Einbindung in den städtischen Freiraum erfassen
  • Methoden zur Spezifikation der Begrifflichkeiten und Informationsgehalt/-menge sowie des Zielkataloges
  • Schemata zur Anordnung der Informationsgehalte
  • Einsatz von Leistungskriterien zur Optimierung der Informationsaufnahme
  • Feinplanung und werbetechnische Konzeption der einzelnen Standorte unter Anwendung verkehrstechnischer Anforderungen
  • Zuordnung der Bauarten zu konkreten Standorten und systematisches Herstellen der Wegebeziehungen untereinander (Ortsbegehung/ Verkehrsschau)
  • Empfehlungen zur Aufstellung und dem Anbringen der Bauarten

Die Umsetzung als Dreiklang aus Gestaltung, Bau und Installation - alle Bereiche müssen harmonisch ineinander greifen.

 

Gestaltung
Geht es um die konkrete Umsetzung von gestalterischen Vorgaben, unterstützen uns – in Ergänzung zu unserer hausinternen Werbetechnik/Grafik – auf Stadtraumgestaltung ausgerichtete Gestalter und Landschaftsarchitekten.

In verschiedenen Projekten waren wir an der Formulierung eines Gestaltungsleitbildes beteiligt – u. a. für die Stadt Offenbach, für die wir das gesamte innerstädtische Leitsystem realisiert haben. Auch in Dortmund (touristisches Leitsystem) und für das Welterbe Mittelrhein (ca. 200 Ortseingangstafeln für 50 beteiligte Kommunen) haben wir auf Basis eines gestalterischen Leitbildes/Manuals gearbeitet.

Bau
Wir setzten als Hersteller oder als Koordinator die konkreten Bauformen und Anlagen in die Tat um. Hierzu nutzen wir wahlweise unsere hauseigenen Produktionsstätten oder unser großes Netzwerk an Spezialisten. Sollten Sie einen ortsansässigen Produzenten bevorzugen, so gehen wir darauf gerne ein.

Installation
Ein gerade bei großen Projekten häufig stiefmütterlich bedachter Faktor ist die Montage: Wo genau sollen und können die Schilder installiert werden? Sollen die Anlagen fest oder doch lieber lösbar installiert sein? Auch bei der Montage unterstützen wir Sie gerne.

 

Wir lassen uns von einem offiziellen Projektende nicht abhalten, Ihnen weiterhin mit Rat, Tat und Engagement zur Seite zu stehen.

 

Jedes Projekt wird gemäß unseres bewährten Strukturplans dokumentiert und schließt mit der Erstellung eines Abschlussberichts inkl. Manual und technischem Leitfaden sowie der Präsentation vor dem Auftraggeber.

Gerne stehen wir darüber hinaus für Fragen der Erhaltung, Pflege und Reparatur der Anlagen zur Verfügung und bieten Ihnen, bei Bedarf, einen Wartungsvertrag an.

Unser Qualitätsmanagement wird Sie überzeugen.