Verkehrstechnik

Über 30.000 Produkte bieten Sicherheit und Qualität im öffentlichen Raum.

Mehr

Stadtdesign

Ästhetik im urbanen Umfeld.

Mehr

Dienstleistungen

Und wie können wir Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen?

Mehr

Kreativität in Form und Funktion

LAMICOR zeigt sich in der Anwendung als flexibler Partner zur Umsetzung Ihrer Ideen, denn:

  • es trotzt jeder Witterung,
  • ist ideal für den Außeneinsatz in Schildanlagen oder an Fassaden sowie für den anspruchsvollen Inneneinsatz, z. B. Messe- und Ladenbau geeignet,
  • hat ein exzellentes Druckbild (6-farbiger Druck bis 2.400 dpi Auflösung),
  • ist durch seine verschiedensten Formate und Materialstärken, sowie vielfältigen, Bearbeitungsmöglichkeiten wandelbar,
  • und dabei 100 % umweltfreundlich und nachhaltig.

Detailliertere Informationen zur Leistungsfähigkeit, technische Daten sowie zu den vielfältigen Möglichkeiten der Bearbeitung finden Sie in den Tabs auf dieser Seite.

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Projekte und unterstützten Sie auf Wunsch ebenfalls bei der Realisation Ihrer Ideen.

 Technische Daten auf einen Blick

  • 6-farbiger Druck bis 2.400 dpi Auflösung
  • kein Mindestformat Maximalmaß einer Platte 1.200 x 2.700 mm; durch das nahezu nahtlose Fügen
  • mehrerer Platten können deutlich größere Abmessungen hergestellt werden
  • Stärken: 0,8 mm – 3 mm – 6 mm – 10 mm – 13 mm
  • andere Stärken auf Anfrage (Mindestbestellmenge 1 vollflächige Platte)
  • beidseitiger Druck möglich
  • Ausführung wahlweise matt oder glänzend, auf Anfrage genarbt (Mindestbestellmenge 1 vollflächige Platte)
  • Farbe der Plattenkanten braun, schwarz oder auf Anfrage weiß

Die LAMICOR-HPL-Platten erfüllen die folgenden Normen

  • EN 438-1 und 438-2 aus HPL-Schichtpressstoff
  • Norm für Graffitischutz: NF F31-112
  • UV-Beständigkeit bis zu 10 Jahren (CSTB 103-0043)
  • Feuerfestigkeit: M2 als Standard, M1 auf Anfrage (CSTB RA06-0092)
  • Rauchbeständigkeit: F2 bis 2,5 mm, darüber hinaus F1 (Eurailtest: NF F16-101)
  • Windfestigkeit: (CSTB 200 km/h)
  • Beständigkeit auf See (IMO A653)

LAMICOR ist durch seine vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten sehr wandelbar und breit einsetzbar

  • Sägen: LAMICOR lässt sich mühelos zuschneiden, so können Platten auf das gewünschte Maß gebracht werden
  • Gravieren: Durch die Verwendung unterschiedlich farbiger Papiere in den verschiedenen Materialschichten lassen sich einzigartige Effekte mit Gravuren erzielen
  • Verschrauben: In LAMICOR können verschiedenste Einsätze und Verschraubungen eingebracht werden, z. B. um Wechsel-Tafeln zu kreieren
  • Bohren: Mit einem Metallbohrer sind Bohrlöcher ganz einfach auszuführen
  • Fügen: Durch Fügen ist die Herstellung von Plattenformaten, die das Maß 1.200 x 2.700 mm deutlich überschreiten möglich
  • Fräsen: Durch Konturfräsung lassen sich selbst komplexe Ornamentstrukturen realisieren