Werbetechnik

Mehr

Einsatzzweck sowie Einsatzort sind entscheidende Faktoren zur Bestimmung des Materials und der Bauform Ihres Werbe- oder Informationsträgers.

Das eingesetzte Material und die gewählte Darstellungsform spielen bei der Umsetzung von werbetechnischen Lösungen und der Vermittlung von Kernaussagen eine wichtige Rolle. Durch unsere langjährige Tätigkeit im Bereich der Werbe- und Verkehrstechnik verfügen wir über vielfältige Erfahrungen, wenn es um den Einsatz von Druckarten, Folien und bedruckbaren Materialien geht. Ob permanent oder reversibel, ob für den Innen- oder Außeneinsatz, ob mit Antigraffiti-Beschichtung oder mit Vandalismusschutz, ob mit oder ohne Beleuchtung: Wir beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Materials und setzen Ihre  Inhalte mithilfe adäquater Techniken wirkungsvoll in Szene.

Welche Materialien wir einsetzen, hängt von Ihren individuellen Anforderungen ab.

Wir beschriften Banner, Plakate, Fahnenstoffe, Mesh, PVC-Folien, selbstklebende Folien und Magnetschilder. Je nach Einsatzort und –zweck eignen sich bestimmte Kombinationen besser als andere. Ob Aluminiumschild, Alu-Dibond, Alucore, Resoplan, PVC, Kunststoff, Glas, Plexiglas – auch individuelle Leuchttransparente oder Fußgängerleitsysteme aus unserer Produktreihe ProForm stehen zur Auswahl. Grundsätzlich sind fast alle Untergründe beschriftbar. Ihrer Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Um die Verwirklichung kümmern wir uns.

Wir verfügen nicht nur über langjährige Erfahrungen im Einsatz von allen gängigen Materialien, sondern sind darüber hinaus ständig auf der Suche nach Innovationen, um unseren Kunden moderne Produkte  liefern zu können, die am Puls der Zeit sind.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte sicherzustellen, verarbeiten wir nur Produkte von namhaften Herstellern. Fragen Sie uns nach entsprechenden Zertifikaten und Referenzen.

Die Kombination aus High-tech Folie und penibler Handarbeit für den optimalen Effekt.

Wir arbeiten ausschließlich mit Hochleistungsfolien der Unternehmen 3M  und ORACAL. Diese Folien haben ein spezifisches Wasserzeichen und erfüllen die Anforderungen der StVO. Außerhalb des Straßenverkehrs setzen wir Folien mit einer Lebensdauer von bis zu acht Jahren ein. Diese sind bei Bedarf rückstandslos entfernbar.

Unser umfangreiches Folien-Angebot beinhaltet unter anderem folgende Typen:
•    reflektierend, in drei verschieden starken Reflexionsgraden
•    opak, in matt und glänzend
•    transluzent
•    transparent
•    Glasdekor mit verschiedenen Effekten
•    Anti-Graffiti Schutzlaminat

Wir beraten Sie gerne über die Vorzüge der einzelnen Folientypen für Ihre individuellen Ansprüche.

Um einen Folienplot herzustellen, werden Schriften und Grafiken aus einfarbiger Hochleistungsfolie ausgeschnitten. Zum Erzeugen mehrfarbiger Beschriftungen werden verschiedenfarbige Folien zusammengesetzt. Die einzelnen Gestaltungselemente haften freistehend und ohne störende Untergrundfolie. Dadurch entsteht eine einzigartige optische Qualität, die Sie überzeugen wird.

Die Folienplots werden von unseren Werbetechnikern von Hand entgittert, kaschiert und fachgerecht auf den jeweiligen Untergrund aufgetragen. Um ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen, wählen wir je nach individueller Vorlage aus unterschiedlichen Techniken zur Trocken- und Nassverklebung. Sie profitieren vom geschulten Auge und den Erfahrungen unserer Mitarbeiter, ohne dabei auf hochmoderne Fertigungsverfahren verzichten zu müssen.

Die Wahl des richtigen Druckverfahrens macht einen Unterschied.

Der Siebdruck ist die beste Option für Designs, die ein hohes Maß an Lebendigkeit ausstrahlen sollen. Mithilfe von Schablonen wird hierbei Farbe auf die zu bedruckende Oberfläche aufgetragen.

Der Digitaldruck ist vor allem zur Darstellung vieler Details sowie für kleinere Stückzahlen geeignet. Da die Tinte dünner aufgetragen wird, spielt der Digitaldruck seine Stärken vor allem auf hellen Untergründen aus. Ein Digitaldruck bietet viel kreativen Freiraum: Von eleganten Farbverläufen bis zu realistischen Fotodrucken ist alles möglich. Die einzige Voraussetzung für ein optimales Ergebnis ist eine hochauflösende Druckvorlage.

Digitaldrucke können sowohl auf farbige Folien als auch auf transparente und reflektierende Folien aufgebracht werden. Zur Sicherung der Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit veredeln wir grundsätzlich alle Digitaldrucke mit einem zusätzlichen Schutzlaminat.

Mögliche Druckveredelungen wie etwa eine Laminierung oder Prägung sowie 3D-Effekte durch Lenticulartechnik bieten Ihnen eine große Auswahl an Darstellungsformen. Die Kombination von Digital- und Siebdruck ermöglicht auch Sonderfarben wie Silber, Metallic oder fluoreszierende Farben.

Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen müssen.

Zur Visualisierung Ihrer Ideen bieten wir Ihnen gerne Fotomontagen an. So können Sie vorab einschätzen, welches Schild, welche Schildanlage oder welcher Schaukasten sich am besten in Ihr ausgewähltes Umfeld einfügt. Die Montagen eignen sich besonders gut, um Vor- und Nachteile bestimmter Bauformen oder Standorte im Vorfeld zu begutachten und abwägen zu können. Bei beleuchteten Anlagen fertigen wir für Sie auch gerne zusätzlich eine Nachtsicht an.

Damit Sie genau das bekommen, was Sie sich vorgestellt haben, erstellen wir bemaßte Korrekturabzüge. Nach diesen Skizzen im Maßstab 1:X fertigen wir in unserer Werbetechnik-Abteilung und Metallbearbeitung individuell für unsere Kunden.